Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und dem zeitlichen Ablauf

Im Kanton Thurgau und auch den meisten anderen Kantonen gibt es keine freie Schulwahl. Es gilt der Grundsatz, dass eine Schülerin oder ein Schüler die Schule am Wohnort besuchen muss.
Ausgenommen sind Schulwechsel im Zusammenhang mit der Begabungsförderung.
Dazu muss die entsprechende sportliche oder musische Begabung vorhanden und nachgewiesen sein. Und dies läuft in erster Linie über die zuständigen Sportverbände. Nur wenn die entsprechenden sportlichen Selektionen erfolgreich bestanden sind, kann anschliessend die Anmeldung an die Schule in Angriff genommen werden.

Hier ein grober zeitlicher Ablauf am Beispiel Fussball

  • Ihr Sohn / ihre Tochter spielt in einem Thurgauer Verein bei den Junioren
  • Der Thurgauer Fussballverband führt zwei Stützpunkte E11 (Amriswil und Frauenfeld). Idealerweise wird einer dieser Stützpunkte besucht
  • Aus diesen beiden Teams wird das Team FE12 gebildet, die dann im folgenden Jahr 2 Zusatztrainings pro Woche haben
  • Aus diesem FE12 Team werden Spieler für die FE13 Mannschaft FCO Thurgau selektioniert. Dies erfolgt in der Regel ab Sommer (Ihr Sohn ist jetzt in die 6. Klasse eingetreten)
  • Es finden nebst den Trainings laufend Spiele gegen andere Mannschaften statt, an denen die Spieler gesichtet und bewertet werden
  • Im November findet jeweils die Sportfachprüfung statt, welche eine der Entscheidungsgrundlagen bildet
  • Im Februar werden die Begabungsprofile erhoben
  • Anfangs bis Mitte März fällt der Selektionsentscheid auf der sportlichen Seite
  • Anschliessend finden persönliche Gespräche mit den Eltern und dem Sportler statt
  • Jetzt ist der Zeitpunkt für die Anmeldung an der Schule gekommen
  • Im April holt die Schule Referenzen bei der bisherigen Schule ein und entscheidet über die Aufnahme
  • Bis spätestens Ende April wird die Schule am Wohnort des Sportlers über den Wechsel informiert
  • Abgebende und aufnehmende Schulgemeinde organisieren in Zusammenarbeit mit der kantonalen Schulaufsicht den Übertritt des Schülers/der Schüerin an die Sportschule

 Anmeldeformular_Thurgauer_Sport_Tagesschule  [PDF, 157 KB]

Drucken Sie sich das Anmeldeformular aus und senden es an die im Formular angegebene Adresse. 

Anmeldungen ohne Vereinsunterschrift bzw. Verbandsunterschrift werden nicht weiter bearbeitet.

webdesign & cms by backslash